Wüste, Märkte, Dromedare - Ranger on Tour geht nach Marokko

Ranger on Tour führt uns dieses Jahr zum ersten Mal seit langem wieder auf eine sehr weite Reise und zum ersten Mal überhaupt nach Afrika.

Vom 28. Oktober bis 5. November geht es für alle Ranger nach Marokko. Wir verbringen einige Tage in Marrakesch und planen außerdem eine Wüstentour, um die Naturschönheiten ud unendlichen Weiten des Landes auf uns wirken zu lassen.

Trotz umfassender Drittmittelaquise kommt deshalb trotzdem ein hoher Teilnehmerinnenbeitrag zu Stande. Wir arbeiten grade auf Hochtouren daran, günstige Preise auszuhandeln (wir üben schonmal für den Basar ;) ) und weitere Drittmittel zu bekommen – es kann also sein, dass wir euch letztendlich einen Teilbeitrag zurücküberweisen können. Das ist natürlich keine sichere Zusage, deshalb haben wir hier Ideen für euch zusammengestellt, wie ihr als Gruppe oder Stamm dafür sorgen könnt, dass der Beitrag für eure reisenden Ranger günstiger wird.

Hier findet ihr Ideen, wie ihr in der Gruppe Geld verdienen könnt, damit sich alle die Reise leisten können. Weitere Ideen bekommt ihr in den nächsten Wochen immer freitags auf unserer Facebook-Seite.

Melde dich schnell an. Die Plätze sind wie immer begrenzt!


von Katrin Härtl

Zurück